Bürgergespräch in Rimbach

28.9.18 Auch in Rimbach hat die Kandidatur des unabhängigen Bewerbers Klaus-Jürgen Kreutzer zur Bürgermeisterwahl für die Stadt Schlitz am 28. Oktober offenbar großes Interesse geweckt, nimmt man die zahlreichen Besucherinnen und Besucher seiner Wahlkampfveranstaltung in der vorigen Woche zum Maßstab.
In Rimbach ging es dann bei der nachfolgenden Diskussion überraschend heftig und emotional zur Sache. Für erste Aufregung sorgten die Verkehrsregelung bei den Schlitzer Einkaufsmärkten sowie der LKW-Verkehr. Womit man dann beim Rimbacher Gewerbegebiet war. Die unzureichende Information der Bürgerinnen und Bürger durch den Bürgermeister wurde heftig kritisiert. Damals hätten Politik und Verwaltung der Stadt viel Vertrauen verloren.